IT Cluster-Oberfranken e.V.

Aktuell informiert

Neuigkeiten vom IT-Cluster Oberfranken

Alle Neuigkeiten

01.02.2013

Projekt „eBusiness-Lotse Oberfranken“

Im Rahmen der Förderinitiative „eKompetenz-Netzwerk für Unternehmen“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie, stellt der eBusiness-Lotse Oberfranken den hiesigen Unternehmen anbieterneutrale und praxisnahe Informationen für deren digitale Geschäftswelt zur Verfügung. Die Angebote der Projektpartner, Institut für Informationssysteme der Hochschule Hof und das IGZ Bamberg in Kooperation mit dem IT-Cluster Oberfranken, richten sich besonders an KMU und das Handwerk. Der Fokus liegt dabei auf den Themen Online-Marketing, Cloud und Informationssysteme für ressourceneffiziente Prozesse.

Eine zunehmende Implementierung von IKT-Lösungen in Arbeitsabläufen und Unternehmensprozessen, immer kürzere Produktzyklen sowie das hohe Tempo bei technischen Innovationen stellen Unternehmen vor große Herausforderungen. Gerade kleine und mittlere Unternehmen verfügen häufig nicht über hinreichende finanzielle, zeitliche und personelle Ressourcen, um adäquate IKT-Kompetenzen und -Infrastrukturen aufzubauen. Dies ist jedoch eine wichtige Voraussetzung, um im internationalen Wettbewerb zu bestehen.

Der eBusiness-Lotse Oberfranken stellt wertvolles Wissen und praxisrelevante Informationen bereit, bietet fachkundige Hilfestellungen und unterstützt unabhängig bei der Auswahl und dem Einsatz passender IKT-Lösungen. Durch die Verbesserung der IKT-Kompetenz von KMU tragen die eBusiness-Lotsen somit aktiv zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen bei.

Der eBusiness-Lotse Oberfranken ist deutschlandweit mit 38 weiteren eBusiness-Lotsen vernetzt, um durch einen kontinuierlichen Austausch von Informationen und Erfahrungen einen qualifizierten Technologietransfer in großer thematischer Breite zu gewährleisten.

www.ebusiness-lotse-oberfranken.de