IT Cluster-Oberfranken e.V.

Pressebereich

Presseartikel vom IT-Cluster Oberfranken

Alle Presseartikel

09.07.2012

Reizüberflutung ade

Bamberg, 09.07.2012. Am 12. Juli 2012 findet der 5. IT-Unternehmer Event des IT Cluster Oberfranken (ITCO) auf Schloss Thurnau bei Bayreuth statt. Mit dem IT-Unternehmer Event informiert der ITCO oberfränkische IT-Unternehmen über aktuelle Herausforderungen und Entwicklungen der Branche. Den diesjährigen Vortrag hält Dr. Marco Freiherr von Münchhausen. Er spricht über mediale Reizüberflutung im Arbeitsalltag und wie sich diese bewältigen lässt. Der Bayerischer Unternehmensverband Metall und Elektro e. V. (bayme), die Sparkassen in Oberfranken und die Gesellschaft für Informatik e. V. (GI) unterstützen den IT-Unternehmer Event.

Kommunikationsmedien effizient nutzen

„In seinem Vortrag zeigt Marco Freiherr von Münchhausen, wie wir in der Welt von iPhone, iPad, Instant Messaging, E-Mails, SMS, Telefonaten und Telefonkonferenzen besser zurechtkommen und diese Werkzeuge effizient nutzen“, sagt Claus Huttner, Vorstandsvorsitzender des IT-Cluster Oberfranken und Geschäftsführender Gesellschafter der BI-LOG Service Group GmbH aus Bamberg. „Kommunikation erfolgt heute in sehr hohem Tempo. Gleichzeitig nimmt die Menge der zu verarbeitenden Informationen zu. Dies erschwert konzentriertes und zielgerichtetes Arbeiten. Marco Freiherr von Münchhausen präsentiert praktische Lösungen für die Herausforderungen des multimedialen Arbeitsalltags.“

Autor, Referent und Trainer

Marco Freiherr von Münchhausen, ein Nachfahre des legendären „Baron Münchhausen“, ist Autor mehrerer Bestseller, darunter „So zähmen Sie Ihren inneren Schweinehund! – Vom ärgsten Feind zum besten Freund“ und „Die sieben Lügenmärchen von der Arbeit – und was Sie im Job wirklich erfolgreich macht“. Marco Freiherr von Münchhausen hält europaweit Vorträge und Seminare über Work-Life-Balance, Selbstmotivation und Stressmanagement, Selbstmanagement im Alltag sowie die Aktivierung persönlicher Ressourcen. Darüber hinaus unterrichtet er an der Steinbeis-Hochschule Berlin.

Lösungen für alltägliche Herausforderungen

„Jeder kennt überquellende E-Mail Postfächer und dauernd klingelnde Telefone. Die Teilnehmer des IT-Unternehmerevents werden sich in den von Marco Freiherr von Münchhausen beschriebenen Situationen wiederfinden“, sagt Claus Huttner. „Im Anschluss an den Vortrag bleibt viel Zeit, mit anderen Unternehmern und dem Referenten über Lösungen zu diskutieren. Dabei können die Teilnehmer in entspannter Atmosphäre geschäftliche Kontakte knüpfen.“