Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

BF/M-Bayreuth: Podiumsdikussion: Status quo der Digitalisierung – Oberfranken als Gründerstandort?

5. März | 19:00-21:00

kostenlos

Details

Datum:
5. März
Zeit:
19:00-21:00
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Website:
https://www.bds-bayern.de/anmeldung-unternehmertreff/

Veranstaltungsort

MGS Motor Gruppe Sticht GmbH & Co. KG
Bismarckstr. 73 - 75
Bayreuth, Bayern 95444 Deutschland

Veranstalter

BF/M Bayreuth
Telefon:
0921 530397-0
E-Mail:
info@bfm-bayreuth.de
Website:
https://www.bfm-bayreuth.de/

Hiermit möchten wir unsere Mitglieder und Gäste ganz herzlich zur Podiumsdiskussion “Status quo der Digitalisierung – Oberfranken als Gründerstandort?” einladen.

Damit Städte und Regionen ein geeigneter Standort für Gründer sein können, benötigen sie in Zeiten überwiegend digitaler Geschäftsmodelle eine leistungsfähige IT-Infrastruktur. Um den oberfränkischen Status quo im Bereich Digitalisierung zu erörtern, veranstaltet das BF/M-Bayreuth in Kooperation mit dem Bund der Selbständigen Bayern eine Podiumsdiskussion mit regionalen Gründern sowie Vertretern aus Politik und Wirtschaft.

Programm:

18:45 Uhr Eintreffen der Gäste

19:00 Uhr Begrüßung

Nicholas Derra – Projektmanager BF/M-Bayreuth
Jürgen Riedel – MGS Autozentrum
Gabriele Sehorz – Präsidentin BDS Bayern

19:30 Uhr Podiumsdiskussion zur Digitalisierung

Andy Sydow – Der Datenarchitekt
Jonas Szalanczi – NeuroForge GmbH & Co. KG
Stefan Mai – Team beneFIT
Robert Raimund – Raimund Mineralöl
Tim Pargent – MdL Bündnis 90 / Die Grünen

Moderiert von Thomas Perzl – Verbandssprecher BDS Bayern

20:30 Uhr Netzwerken mit Getränken und Häppchen

Anmeldung bis spätestens 28. Februar 2020 online unter https://www.bds-bayern.de/anmeldung-unternehmertreff/

Die Teilnahme ist kostenfrei. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Einladungsflyer.

Wir würden uns sehr freuen, Sie bei dieser Podiumsdiskussion begrüßen zu dürfen.

« Alle Veranstaltungen