Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Zukunft.Coburg.Digital GmbH:Intralogistik 4.0

5. November | 14:00-17:00

kostenlos

Details

Datum:
5. November
Zeit:
14:00-17:00
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Website:
https://www.zukunftcoburgdigital.de/events/intralogistik40/

Veranstaltungsort

Digitale Manufaktur Rödental
Coburger Straße 7
Rödental, 96472

Veranstalter

Zukunft.Coburg.Digital
Telefon:
0 95 61 / 73 34 22-0
E-Mail:
info@zukunftcoburgdigital.de
Website:
www.zukunftcoburgdigital.de

Sie möchten die Intralogistik in Ihrem Unternehmen digitalisieren oder stecken mitten drin? Dann gewinnen Sie bei unserer Veranstaltung einen Überblick über die Potenziale der Intralogistik 4.0, verfügbare Technologien und Entscheidungskriterien anhand derer Sie für Ihre Unternehmen Technologien auswählen können.

Die Experten des Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum aus Augsburg identifizieren verschiedene typische Problemstellungen in der Intralogistik und stellen marktreife Technologien als Lösung vor. Je Technologie werden die Funktionsweise, der Reifegrad und die notwendigen Rahmenbedingungen zur Einführung gezeigt.

Lernen Sie außerdem das Startup PickWerk kennen, das als Fokustechnologie sein innovatives magnetfeldbasiertes Lokalisierungssystem im Detail vorgestellt.

ZIELGRUPPE

Geschäftsführer und Mitarbeiter aus kleinen und mittleren Unternehmen, die sich detailliert mit Funktionen und Technologien der Digitalisierung innerhalb der Intralogistik beschäftigen möchten.

REFERENTEN

Joseph Xu und Johannes Zeiler, Technische Universität München, Lehrstuhl Fördertechnik Materialfluss Logistik (fml), Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Augsburg

Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Augsburg unterstützt kleine bis mittlere Unternehmen bei der Digitalisierung. Das Zentrum kann dabei auf ein umfangreiches Netzwerk aus Praxis und Wissenschaft zurückgreifen, wodurch ein vielfältiges Angebot zur Digitalisierung in Unternehmen zur Verfügung steht.

Rafael Psiuk, Gründer der PickWerk GmbH

Die PickWerk GmbH überführt eine innovative Lokalisierungstechnologie in die Anwendungsfelder der Kommissionierung und der manuellen Montage.

ABLAUF

Die Veranstaltung findet am 6. November von 14 bis etwa 17 Uhr statt. Nach den beiden Vorträgen besteht dabei noch ausreichend Zeit zum Netzwerken.

Die Veranstaltung ist als Präsenzveranstaltung mit nötigem Abstand und Hygienekonzept geplant. Den genauen Veranstaltungsort geben wir ja nach Teilnehmerzahl und Situation rechtzeitig mit.

Sollten keine Präsenzveranstaltungen möglich sein, werden die Inhalte online zur Verfügung gestellt.

Anmeldung: über den Link

« Alle Veranstaltungen