Rückblick

Ein Jahr nach der EU-Datenschutzgrundverordnung

Auch ein Jahr nach in Kraft treten der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) hat das Interesse und auch teilweise die Unsicherheit ihr gegenüber nicht abgenommen. Mit rund 50 Teilnehmern war die Informationsveranstaltung am 16. Mai 2019 im IGZ Bamberg gut besucht. Die Referenten Robert Niedermeier und Dorothea Teichmann, beide Partner der Cyberprivacy.legal, München, boten einen Blick in die Praxis von Datenschutzexperten. Es wurden die Anwendung der DSGVO in Unternehmen gezeigt sowie über die Kerninhalte und Möglichkeiten der praktischen Umsetzung von Datenschutzanforderungen berichtet. Den interessierten Teilnehmer wurden die wesentlichen Aspekte der DSGVO, sowie deren Umsetzungsmöglichkeiten in Unternehmen aufgezeigt und die Experten berichteten aus ihrem Alltag mit der DSGVO. Nach den Vorträgen nutzten die Teilnehmer die Gelegenheit zur angeregten fachlichen Diskussion mit den Referenten und Experten im Auditorium. So konnte die ein oder andere noch unklare Frage gemeinsam besprochen werden.